Climate Pledge

Unser Planet steht bei bei MiMask an erster Stelle. Als eines unserer Gründungsprinzipien wollen wir vom ersten Tag an ein klimaneutrales Unternehmen aufbauen.

Nachhaltigkeit ist bei der Gründung eines Unternehmens nur eine von vielen Herausforderungen. Für die meisten Lieferanten ist Nachhaltigkeit immer noch Neuland. Oft ist es viel einfacher und manchmal billiger, Dinge auf alte (umweltschädliche) Weise zu tun. Die mangelnde Transparenz entlang der Wertschöpfungskette macht es noch schwieriger, unser Klimaversprechen zu erfüllen, zu dem wir uns bei MiMask verpflichtet haben:

  • Wir verwenden 100% erneuerbare Energie in unseren Fabriken und Büros
  • Wir verwenden 100% recycelbare Verpackungen für unsere Produkte und Versandmaterialien
  • Wir statten unsere Einrichtungen so aus, das Einwegmaterialien nach Möglichkeit vermieden und alle Abfälle verantwortungsvoll recycelt werden
  • Wir verwenden Maschinen und Geräte mit minimalem Energieverbrauch, wo immer es möglich ist

Unsere Gründer haben sich zusätzlich verpflichtet, ihren persönlichen CO2-Fußabdruck in diesem Jahr zu messen und auszugleichen. Einer von ihnen hat dies bereits für 2019 getan und ist Mitglied und Botschafter von Leaders For Climate Action.

MiMask arbeitet von Beginn an mit ClimatePartner zusammen, um den CO2-Fußabdruck zu messen. Wir verpflichten uns, unseren Fußabdruck auszugleichen, falls wir es nicht vermeiden können, überhaupt einen zu hinterlassen.

Wir werden in Kürze einen Nachhaltigkeitsbeauftragten in unserem Unternehmen ernennen, der nicht nur alle unsere Bemühungen koordiniert, sondern auch unsere Lieferanten untersucht, um Probleme mit unserem indirekten CO2-Fußabdruck anzugehen. Wir werden uns aktiv an der Climate Officers community von Leaders For Climate Action, um von anderen Technologieunternehmen zu lernen, die sich für Nachhaltigkeit interessieren, und um Best Practices zu übernehmen.

Weitere Aktivitäten sind geplant. Wir werden dich hier über alle informieren. Stay tuned.